· 

Wut unter Kontrolle in Sekunden

Akuter Zorn und Wut  kriegst du innert 3 Sekunden wieder neutral!


Bei ALLEN AKUTEN INTENSIVEN Gefühlen funktioniert das benennen!


Wenn du in der Wut drin bist, benenne sie 3 mal:


Ich bin wütend, ich bin wütend, ich bin wütend.  SIE WIRD weg sein!


Was geschehen kann ist, dass sich dannach ein anderes Gefühl zeigt, wie Trauer! Dann nochmals benennen: ich bin traurig, ich bin traurig, ich bin traurig!


So lange bis du wieder ganz bei dir angekommen bist !


Wirkt IMMER zu 100% ! (Sofern du das RICHTIGE Gefühl benannt hast, das ist je nach Situation, nicht immer ganz einfach)


Warum funktioniert das?


Wir machen einen Denkfehler wenn wir denken wir verstärken damit das Gefühl!


Im Gegenteil!


Jedes  NICHT WAHRHAFTE (negative) Gefühl VERSCHWINDET mit dem benennen!!! 


Nur POSITIVE, der Wirklichkeit entspringende, ICH BIN Sätze verstärken sich !


Wieso dass?


Es geht darum, dass wir unbewusst, negative Gefühle unterdrücken oder Angst vor ihnen haben. 


Wenn wir sie dreimal kurz benennen, sind sie wahrgenommen, im Bewusstsein integriert und verschwinden!


So einfach ! 😃


Deine Seele /Psyche möchte gehört und gesehen werden! Wenn nicht wird es unweigerlich zu körperlichen oder psychischen Krankheiten führen. Denn dieser Methode bedient sich dein Untrrbewusstsein als nächstes, damit du nun noch mehr gezwungen bist hinzuhören / hinzusehen!


Weit hergeholt? 


Nein, viele Ärzte bedienen sich der ganzheitluchen Heilung, denn es ist die einzige DAUER und LANGFRISTIGE Heilung!


Hast Du diese Übung schon ausprobiert ? 


Hinterlasse doch im Kommentar Deine Erfahrung damit!


Namaskar - Deine Simone illi

Wut, Agression, Traurigkeit, Histerie, Depression, Gefühle kontrollieren
Wut, Agression, Traurigkeit, Histerie, Depression, Gefühle kontrollieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0