· 

ANGST VOR ALLEM - 10 WEGE UM SOFORT ANGST ZU BESEITIGEN

Zehn Wege, um deine Ängste zu bekämpfen:


Was auch immer dich ängstigt, hier sind 10 Möglichkeiten, dir helfen, mit deinen alltäglichen Ängsten und Befürchtungen fertig zu werden.

Diese Tipps sind für Menschen gedacht, die mit alltäglichen Ängsten zu kämpfen haben. Wenn bei dir eine Angsterkrankung vorhanden ist, melde dich bei uns und frage um professionelle Unterstützung oder besuche einen Therapeut deines Vertrauens!


1. Nimm dir eine Auszeit
Es ist unmöglich, klar zu denken, wenn man von Angst oder Furcht überflutet wird. Als Erstes sollten du dir eine Auszeit nehmen, damit du dich körperlich beruhigen kannst.

Lenke dich 15 Minuten lang von den Sorgen ab, indem du eine Runde um den Block gehst, eine Tasse Tee kochst oder ein Bad nimmst.


2. Atme dich durch die Panik
Wenn du einen schnelleren Herzschlag oder schwitzende Handflächen bekommst, solltest du nicht dagegen ankämpfen. Atme tief aus bei jedem Atemzug.

Bleib wo du bist und spür einfach die Panik, ohne zu versuchen, sich abzulenken oder zu kontrollieren. Legen die Handfläche auf deinen Bauch und atmen Sie langsam und tief ein und vorallem langsam und tief AUS!

Ziel ist es, den Geist an die Bewältigung der Panik zu gewöhnen, wodurch die Angst vor der Angst verschwindet.

Probiere die Atemtechnik gegen Stress aus.


3. Stelle dich deinen Ängsten
Wer Ängste vermeidet, macht sie nur noch schlimmer. Was auch immer deine Angst ist, wenn du dich ihr stellst, sollte sie nach und nach verschwinden. Übung macht den Meister. Sei geduldig mit dir.  Übe in deinem Tempo und Überfordere dich nicht. Es bicht zu schaffen ist kein Drama, es aber nicht mehr probieren ist die Garantie des Scheiterns.


4. Stell dir das Schlimmste vor
Versuche dir das Schlimmste vorzustellen, was passieren kann - vielleicht, dass du in Panik geraten und einen Herzinfarkt bekommst. Versuche dann, dir einen Herzinfarkt einzureden. Das ist einfach nicht möglich.

Sinn der Übung: Die Angst wird sich verflüchtigen, je mehr du ihr nachjagst.


5. Sehe dir die Beweise an
Manchmal hilft es, ängstliche Gedanken zu hinterfragen. Wenn du zum Beispiel Angst davor hasr, in einem Aufzug eingeschlossen zu werden und zu ersticken, fragen dich, ob du jemals davon gehört hast, dass dies jemandem passiert ist. Frage dich, was du rational, zu einem Freund sagen würdest der eine ähnliche Angst hat.


6. Versuchen nicht, perfekt zu sein
Das Leben ist voller Belastungen, und doch haben viele von uns das Gefühl, dass unser Leben perfekt sein muss. Schlechte Tage und Rückschläge wird es immer geben, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Leben chaotisch sein kann. Das muss aber nicht bleiben. Melde dich bei uns, wir kennen viele Methoden, Skills und Übungen um Klarheit und Leichtigkeit in dein Leben zu bringen.


7. Visualisieren dir einen glücklichen Ort
Nimm dir einen Moment Zeit, schließe die Augen und stelle dir einen Ort der Sicherheit und Ruhe vor. Das kann ein Bild von dir sein, wie du an einem schönen Strand spazieren gehst, wie du dich mit der Katze neben dir ins Bett kuschelst oder eine glückliche Erinnerung aus deiner Kindheit. Lasse dich von den positiven Gefühlen beruhigen, bis du dich entspannter fühlst. Was auch hilf ist das Benennen (Hier)


8. Sprich darüber
Über Ängste zu sprechen, nimmt  viel von der Angst. Wenn du nicht mit einem Partner, oder einem Freund oder einem Familienmitglied sprechen kannst, dann, rufe eine Beratungsstelle an, z. B. Breathing Space


9. Zu den Grundlagen zurückkehren
Viele Menschen greifen zu Alkohol oder Drogen, oder verschliessen ihr Herz (Depressionen) um mit ihren Ängsten selbst klarzukommen, aber das macht die Sache nur noch schlimmer.

Einfache, alltägliche Dinge wie eine gute Nachtruhe, eine gesunde Mahlzeit und ein Spaziergang sind oft das beste Mittel gegen Angstzustände. Solltest du diese Mittel nutzen, schreibe uns hier! (Ich war selbst betrofen und kann dir viele hilfreiche Tips geben)


10. Belohne dich
Gönne dir zum Schluss eine Belohnung. Wenn du zum Beispiel den gefürchteten Anruf getätigt hast, belohnst du dich für deinen Erfolg mit einer Massage, einem Spaziergang im Grünen, einem Essen im Freien, einem Buch, einer DVD oder einem anderen kleinen Geschenk, das dich glücklich macht. ✨️💥💪


Was ist deine Angst? Wie hast du deine Angst besiegt ? Oder womit kämpfst du jetzt gerade ?


Schreibe es uns in die Kommentare...


Brauchst oder möchtest du professionelle Begleitung? 


FRAG UNS über das blaue Kontaktfeld hier rechts 😃👍 Gehen wir es an 💪💥


Angst vor Allem - Angst bekämpfen
Angst vor Allem - Angst bekämpfen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0