· 

WAS BEDEUTET ES, AUTHENTISCH ZU SEIN?

 

5 Möglichkeiten authentisch zu Leben

 

Erstmal die Erklärung. "Authentizität" wurde vor etwa 13 Jahren von den Psychologen Brian Goldman und Michael Kernis definiert als "das ungehinderte Wirken des eigenen wahren oder zentralen Selbst im täglichen Leben".

 

Ich sage dem ganz einfach ausgedrückt: Wenn du tust was du willst und zu 100% zu dir stehst. Wenn jedes Wort, jedes Tun zu deinen Gedanken passt. Du bist was du denkst.

 

Authentizität erfordert im Grunde Selbsterkenntnis und ein hohes Selbstbewusstsein. Dies zu erlangen ist simple. (Wie das erkläre ich dir HIER in zwei kurzen Videos)

 

Authentische Menschen akzeptieren ihre Stärken und Schwächen. Sie sind verantwortungsbewusst, vor allem sich selbst gegenüber. Sie wissen Eigenverantwortung zu leben.

 

Sie sind mit ihren Werten und Wünschen verbunden und handeln bewusst in einer Weise, die mit diesen Eigenschaften übereinstimmt.

 

Bei der Authentizität geht es darum, echt und wahrhaftig zu sein, das erkläre ich auch in meinem Bestseller Buch. Sie ermöglicht es uns, eine tiefe Verbindung zu anderen herzustellen, weil sie von uns verlangt, transparent und verletzlich zu sein.

 

"Es ist wichtig, weil es uns von dem Druck befreit, immer etwas anderes sein zu wollen, immer perfekt sein zu wollen", sagt Robbins. Robbins begann vor fast 15 Jahren mit der Erforschung der Authentizität und seines eigenen Selbstbewusstseins, nachdem eine Verletzung seine Baseballkarriere in der ersten Liga zum Scheitern gebracht hatte. "Es war ein trauriger und schmerzhafter Weg, zu lernen, zu schätzen, was ich habe", sagt er. "Ich musste herausfinden, wer ich bin, wenn ich kein Baseballspieler mehr bin."

 

SELBSTERKENNTNIS IST DER ECKPFEILER DER AUTHENTIZITÄT

 

Authentizität beginnt damit, dass man sich vornimmt, echt zu sein. Ja zu sagen wenn man ja meint. Tun, was man wirklich will. Sich zu spüren und danach zu leben. Dazu muss man sich bewusst sein, wie das aussieht und sich anfühlt, und man muss bereit sein, im Einklang mit seinem wahren Wesen zu handeln, auch wenn es sich verletzlich anfühlt.

 

Wenn du mit dieser Art von Selbsterkenntnis lebst, fallen dir Entscheidungen leichter, weil du die Freiheit hast, Dinge zu wählen, die dich deinen Werten näher bringen. Du bist in der Lage, deine Unvollkommenheit zu ertragen, weil du deine Menschlichkeit akzeptieren kannst. Du kannst deine Talente und Fähigkeiten anerkennen. Selbszliebe ist die WUNDERbare Folge daraus

 

>>>>>>> Selbstliebe Onlinekurs

 

Authentizität kann auch erfordern, dass du unpopuläre Entscheidungen triffst oder dich zu Aspekten von dir selbst bekennst, die du bisher lieber verborgen hast. Letztendlich ermöglichst du dir aber dadurch, ein offeneres, ehrlicheres und engagierteres Leben. Dadurch bist du viel mehr im Einklang mit dir und somit zufriedener mit deinem ganzen Leben. Der Erolg auf allen Ebenen, wird sich dadurch immer mehr in deinem Leben manifestieren. Türen gehen auf, die bisher verschlossen waren.

 

Diese scheinbar nicht greifbare Eigenschaft der Authentizität hat also sehr greifbare Auswirkungen. Sogar laut Untersuchungen von Kernis, Goldman und anderen fühlen sich authentische Menschen viel  besser. Sie sind widerstandsfähiger und greifen seltener zu selbstzerstörerischen Gewohnheiten, um Trost zu finden. Sie neigen dazu, ihre Entscheidungen zielgerichtet zu treffen, und verfolgen eher ihre Ziele und erreichen sie dadurch ohne zwanghaft zu werden. Ich beobachte, dass authentische Menschen viel besser loslassen können und sich im Vertrauen dem Leben öffenen, dadurch erhalten sie Geschenke des Universums, dass ich die Fülle nenne.

 

Wenn du dich stattdessen zerrissen, unglücklich, gelangweilt, gestresst, festgefahren oder uninspiriert fühlst, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass du nicht authentisch lebst. Das kannst du aber JETZT SOFORT ändern!

 

EIN AUTHENTISCHES LEBEN SCHAFFEN

 

Hier sind fünf Möglichkeiten, damit anzufangen:

 

Definiere deine Werte neu. Es ist schwer, sich authentisch zu verhalten, wenn du nicht weisst was du schätzt und willst. Oft halten wir an den Werten fest, mit denen wir aufgewachsen sind, alte Glaubensätze, die mehr unseren eltern gehören als uns.

 

Mach dir klar, was dir wichtig ist, und Authentizität wird die Folge daraus sein.

 

sei dir auch bewusst, dass du deiner selbstwillen geliebt werden darfst und du dich nicht messen lassen solltest, an dem was du (für andere) tust oder lässt.

 

Fördere einen offenen Geist. Authentizität gedeiht, wenn wir die Welt in ihrer Gesamtheit und aus jeder Perspektive erleben. Starres Gut-Böse-Denken hält uns in Urteilen und Begrenzungen gefangen, was dazu führt, dass wir unser verletzliches, authentisches Selbst ausblenden. Fordere dich selbst heraus, alle Seiten der Situation zu betrachten. Sei offen und wertfrei.

 

>>>>> Meditation wertfrei werden

 

Stell dir vor du sprichst zu einer Fremden Person: Wenn du mich wirklich kennen würdest, wüsstest du das .............................. von mir.

 

Dies regt nicht nur zur Selbstbeobachtung an und ermöglicht es dir, wesentliche Aspekte von sich selbst zu offenbaren und schafft Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Zuversicht bei der Person, mit der man es teilen würde. (Seminarübung)

Authentizität fühlt sich manchmal beängstigend und verletzlich an, aber sie schafft auch Intimität. Das schöne, wenn man sich selbst öffnet, spiegelt sich dies auch immer wieder im Aussen. Das heisst; du möchtest einen ehrlichen Partner, dann sei selber ehrlich. Ups... ja des regt zum Nachdenken an, nicht wahr?

 

Bemerke, wenn du nicht authentisch bist.  Sei achtsam. Dafür habe ich dir sogar extra ein kostenfreies E-Book. Trage dich HIER ein um es zu erhalten :) Sollte der Download nicht klappen, melde dich über das nachfolgenden Kontaktformular!

 

Achte auch auf die Momente, bei denen du unaufrichtig sprichst oder bei denen du dich auf eine Weise verhältst, die nicht mit deinen Grundwerten übereinstimmt. Ohne Schuldgefühle, werde dir deines Lebens bewusst. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung - sei nachsichtig mit dir!

 

Erforsche auch deine Ängste und Glaubenssätze, die diese Hindernisse für deine Authentizität darstellen.

 

>>>>> Glaubensätze auflösen oder Ängste verabschieden, mit DIESEM Onlinekurs

 

Vertraue wieder auf deine Intuition. Oft fühlen wir uns nicht synchron, wenn wir uns nicht authentisch verhalten. Die Dinge fühlen sich einfach nicht richtig an. Achte auf diese Ahnungen, körperlichen Empfindungen und Eindrücke. Das können deine Instinkte sein, die dir sagen, dass du nicht authentisch bist.  (WICHTIG FÜR MULTIPLE SKLIROSE PATIENTEN)

Wenn du auf dem richtigen Weg und authentisch bist, wirst du das auch spüren.

Ich lebe nach 16 Jaren selbstfindung und Selbsterfahrung meinen Flss des Lebens. Authentisch lebe ich im Wald am Meer. Es ist ein segen das Leben zu empfangen. Egal welche Stolpersteine sich zeigen, sie fühlen sich nicht mehr als Hindernisse, sondern als Lernfeld an. Ein Leben in Leichtigkeit!

 

"Wer wir sind, entwickelt und verändert sich", sagt Robbins passend. "Das ist ein dynamischer Prozess, in den wir uns auf immer tieferen Ebenen begeben können. Spüre das und achte darauf. Es geht weniger um ein Ziel als um eine Reise, auf der wir tiefer gehen, um immer neue Teile von uns selbst zu entdecken, zu entfalten und zu leben."

 

Willst du auch geliebt, geschätzt und geachtet werden, für das was du wirklich bist? Gesehen werden von deinem Umfeld?

Dann weisst du wieso du diesen Beitrag gelesen hast. Ich zeige dir einen eingfachen und direkten Weg zu dir!

 

Nein nicht mit einem Coaching. Viel besser!

 

Schau dir hier diese zwei Videos an wenn du mich noch nicht kennst, ansonsten schreib mir  JETZT über dieses Kontaktformular, dein Problem. Du wirst bald möglichst eine Antwort von mir persönlich erhalten :)

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0