· 

Heute Portaltag - Ab 24.5. dann 10 Portal Tage in Folge

 

Viele freuen sich, doch viele fürchten sich auch noch davor!

 

Wieso lösen die Portaltage Respekt, manchmal sogar Angst aus?

Das hat vielerlei Gründe. Diese werden dann relevant wenn Du (noch) betroffen bist.

Dies kommt erstmals in den Anfängen der Spiritualität zu tragen und weitere grosse prägende Portaltage Erfahrung folgen in der höheren Spiritualität.

Je höher das Bewusstsein umso deutlicher sind die Portaltage wahrzunehmen!

Nichtsdestotrotz sind die Portaltage für alle die sie bewusst leben ein Ereignis auf das man sich riesig freut, mit Respekt begegnet oder sogar mit Angst!

W
ieso ist das so, was machen diese Portaltage mit uns und warum reagiert jeder unterschiedlich darauf?

Stell Dir das so vor:

Wir alle leben auf dieser Welt... hinter dieser Welt existiert noch eine Welt.. und noch eine und noch eine... meherer Welten, Dimensionen/Zeiten in Schichten übereinander... Diese nennt man die geistige Welt.

Da die geistige Welt ein höheres Bewusstsein aufweist wie wir, sind sie für uns nicht, nur schwach oder selten wahrzuhnemen oder zu sehen (ich schliesse jetzt Medium und Reisende, Sehende etc. bewusst aus und spreche von der Allgemeinheit)

Doch je höher wir in unserem Eneregiesystem Schwingen und unsere Energie anheben (Bewusstsein erweitern) desto einacher fällt es uns den Kontakt herzustellen. (gibt noch andere Faktoren, doch möchte ich mich auf das Wesentliche fokussieren) 

 

Wir hören, sehen und kommunizieren auf unglaublich tolle und vielfälltige Art und Weise mit der geistigen Welt, an diesen Tagen noch intensiver und bewusster wie sonst.


In einem erhöhten Bewusstsein, passen wir uns dieser Ebene an und es löst diesen Schleier immer mehr auf und man "sieht/hört/fühlt" die Welten hinter unserer Welt.

Wenn nun ein Portaltag ist, gilt dies ebenso... der Schleier wird dünner und man hat mehr Einblick.

Für den Einen mehr als für den Anderen, so wie wir gerade in unserer Entwicklung stehen.

Die Energiequalität an diesem Tag ist hoch und schwingt anders als noch einen Tag zuvor.

Dieser plötzliche Energieanstieg wirkt sich auf uns aus, mit: Müdigkeit, oder auch viel Energie, Sensibilität, Hellhörigkeit, man wird mitfühlender, manchmal weinerlich, aber auch mal agressiv oder nervös. Dies deswegen, weil die hohen Energien uns sensibler machen, zeigen sie uns auch unsere Themen im Altag.

Wir sind verletzlicher oder gereizter, überfordert oder aber sehr klar und sortiert.....

 

Oft, für alle die die Portaltage bewusst dazu nutzen, erleben einen Bewusstseinssprung und spirituelles Wachstum das dauerhaft bleiben darf, auch nach den Portaltagen kannst Du dann Dein Bewusstsein und die hohen Energien dauerhaft halten.

 

Wie kommst Du da hin? Viel meditieren und dehne Deinen Lichtkörper immer mehr aus in dieser Zeit. Solltest Du nicht wissen wie, kannst Du gerne einen Gesprächstermin bei mir buchen, oder aber Du nimmst an einer Portaltage Veranstaltung teil (kostenpflichtig und begrenzte Plätze, da ich sehr ausgebucht bin) :)

 

Auch in meiner Facebookgruppe: "Dein Erwachen - Im Auftrag der Liebe" erhältst Du Tips wie Du die Portaltage nutzen kannst. Da bist Du herzlich willkommen :)


Nie reagieren wir gleich auf die Portaltage und das ist dies, was so schwierig einzuschätzen ist: WIE WIRD ES DIESMAL! Dies kann bei Denjenigen, die noch nicht sattelfest ihre hohen Energien sind, auch Angst auslösen. 


Hier hab ich euch einen Tip wie ihr, so leicht wie möglich, da durchkommen könnt oder sogar von den Energien profitieren könnt.

Der Portaltag kündigt sich einen Tag (manchmal mehrere Tage) vorher an.

Da ist es schon wichtig dass ihr in einer angenehmen Schwingung/Gefühl seid.

Denn dieses Gefühl nehmt ihr mit und es verstärkt sich zunehmend... positiv wie aber auch negativ.

So wie bei Vollmond, es verstärkt Deinen Gemütszustand!

 

Anders als beim Vollmond, man kommt nicht mehr so einfach da raus wenn die Welle uns erwischt hat.... Dann heisst es einfach anzumehmen und durchzugehen, mit all den Gefühlen die sich uns zeigen und transformiert werden wollen!

Also schau, dass Du zu Beginn der Portaltage (bald sind es 10 am Stück und die Energie ansteigend) in einer Umgebung bist, wo Du Dich wohl fühlst und Du ein, bestenfalls freudiges Gefühl, in die Portaltage mitnehmen kannst. :)

Solltest Du mit dieser Theorie nicht übereinstimmen, dann bedenke dennoch dass ganz viele Menschen an diesen Tagen meditieren und somit die kollektive Energiequalität anheben. So oder so sind diese Tage energetisch WUNDERvoll und hoch und sie werden auch DICH auf irgendeine Art und Weise berühren - So sei in Liebe, denn es gibt nix Schöneres als die Portaltage-Reihe in Liebe zu beginnen und abzuschliessen - Das wünsche ich Dir !

 

Wo stehe ich selbst? Ich darf mich glücklich schätzen die Portaltage in hoher Spiritualität verbringen und geniessen zu dürfen. Dafür bin ich sehr Dankbar, doch war es auch mal anders, so verstehe ich jeden Einzelnen von euch sehr gut, denn mein Leben war jahrelang von tiefer Angst geprägt !

 

In tiefer Verbundenheit zu allem was ist - Namaskar!

 

Wie nimmst DU die Portalttage wahr? Leicht oder schüttelt es Dich durch? Bitte schreibe doch hier im Kommentar Deine Erfahrung/en ! :) 

 

Deine Simone Illi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0